Bist du nicht willig…

…so greifen wir zur Gewalt. Nach dem Desaster von gestern Nachmittag, haben heute schwere Geschütze aufgefahren. Mit dem E-Hammer haben wir den ganzen Mist aus dem Zimmer gekloppt.

Das ging sogar recht fix, denn wir haben für den Rest nur 3-Stunden gebraucht. Nun heißt es „nur“ noch ca. Tausend Nägel ziehen bzw. im Boden versenken. Aber das machen wir nächste Woche so nebenbei.

Hier noch ein paar gewaltige Bilder:



Sascha mit E-Hammer.


Stawi mit E-Hammer.


Sascha beim Finale.


Wir haben gewonnen!

Jetzt aber erst einmal Kaffee und Tee mit unseren Freunden.