AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ELEGANZ #2

Heute startete eine Ausstellung, an einem nicht ganz so üblichen Ort für eine Galerie. In der Galerie Markt-Garage mitten auf dem Rheydter Marktplatz. Nicht zu übersehen, wenn man über den neu gestalteten Markt flaniert. Hannah von Dahlen und Eva Uebe waren in Mönchengladbach Rheydt unterwegs und haben dabei farbige Fassaden, Fliesen, manchmal auch nur ein Detail fotografiert.

Unter dem Motto „Auf der Suche nach der verlorenen Eleganz“ präsentieren Hannah von Dahlen und Eva Uebe zum zweiten Mal Fotografien von Architektur der Nachkriegszeit.

Beim ersten Mal war ich leider nicht dabei, dafür heute um so mehr. Gerne habe ich zu dieser Vernissage ein paar Bilder geschossen und mich von den ausgestellten Fotografien inspirieren lassen. Insgesamt wurde die Vernissage recht gut angenommen. Von 17:00 bis 19:00 Uhr schauten sich schon mehr als hundert Menschen die Ausstellung an. Viele geladene Gäste, jedoch auch Passanten, die einfach nur vorbei kamen, verweilten und bewunderten die Fotografien. Insgesamt ein schöne Auftakt.

Wer sich die Bilder im Original anschauen möchte, dem sei ein Besuch in Rheydt empfohlen. Bis zum 8. Mai sind die Fotografien während der Öffnungszeiten des Parkhauszugangs zu sehen. Die Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch, 7 bis 20 Uhr, Donnerstag und Freitag, 7 bis 21 Uhr, und Samstag, 7 bis 19 Uhr. Am Samstag, 11. April, ist die Vernissage von 17 bis 19 Uhr, die Finissage findet statt am Freitag, 8. Mai, von 18 bis 21 Uhr.

Weitere Informationen gibt es auf www.mg-anders-sehen.de. Es gibt auch bereits einen Artikel auf www.rp-online.de.

Hier nun meine Eindrücke von der Vernissage.

Von außen.

Von außen.

Eingang.

Eingang.

Evangelische Hauptkirche Rheydt.

Evangelische Hauptkirche Rheydt.

Rathaus.

Rathaus.

Aufgang von der Tiefgarage.

Aufgang von der Tiefgarage.

Beim Anschauen.

Beim Anschauen.

Impression.

Impression.

Detail.

Detail.

Beeindruckt.

Beeindruckt.

Interview.

Interview.

Eva Uebe und Hannah von Dahlen.

Eva Uebe und Hannah von Dahlen.

Für die Presse.

Für die Presse.

Detailverliebt.

Detailverliebt.

Draußen im Regen.

Draußen im Regen.

Impressionen.

Impressionen.

Innen ist es trocken.

Innen ist es trocken.

Viel los, im Parkhauseingang.

Viel los, im Parkhauseingang.