Frühling in der Stadt

Das letzte Wochenende stand für mich geplant im Zeichen der Fotografie. Diesmal ohne mein Lieblingsmodel Schnitzel und auch keine Swatch Uhr oder gar ein Swatch Event.

Am Samstag und Sonntag war ich erst einmal in Mönchengladbach mit Link & Kress im Namen der Kulturküche für die Vinyl Garage unterwegs. Ein Fotowalk in der Altstadt, mit einer Zielsetzung im Thema der Subjektiven Fotografie zum Gestalten von Covern. Hört sich schwierig an, ist es jedoch nicht gewesen und hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Allerdings möchte ich aktuell zu dem Projekt noch nicht zu viel verraten. Sicherlich wird es von dem Projekt bald etwas zu lesen und sehen geben.

Mich erfüllte es sogar mit stolz dabei gewesen zu sein, denn irgendwie bin ich der Vinyl Garage ja seit der Eröffnung ein bisschen verbunden. Die Ergebnisse des Fotowalk, gibt es im Laufe des Jahres in der Garage und auch bestimmt auf MG anders sehen zu sehen. Auch da bin ich ja schon Stammgast und einigen Fotos vertreten.

Es war nun auch schon mein zweiter Fotowalk mit Link & Kress, zu dem es Anfang des Jahres neun Postkarten gab.

Hier nun vier Bilder, die bei dem Fotowalk entstanden, jedoch nicht zur Auswahl kamen.

Wasserfontäne

Stahlblumen

Kerzenschein und Sonnenlicht

Frühling hinter der Mauer

Mit dem letzten Bild habe ich nun auch die Kurve bekommen zu meiner heutigen Überschrift.

Samstag gegen Spätnachmittag, die Sonne macht es sich gerade am Himmel gemütlich, spazierten wir noch ein bisschen durch den Bunten Garten in Mönchengladbach.

Mein erstes Mal im Bunten Garten

Wir wohnen ja erst seit etwas über zehn Jahren in Mönchengladbach. Also Zeit mal in den Bunten Garten zu fahren und einen Spaziergang zu machen.

Direkt da wohnen möchte ich nicht wirklich, allerdings ist das für Mitten in Gladbach schon fantastisch und ein sehr schöner Garten obendrein.

Sicherlich ist da auch mal mehr los. So war es jedoch ein entspannter kleiner Rundgang ohne großen Publikumverkehr.

Ich wusste zum Beispiel nicht, das es dort vier Mammutbäume mit bis zu 30m Höhe gibt. Ich kenne nur unsere zwei Mammutbäume zu Hause, von denen einer aktuell bei ca. 13,00m und der andere bei 1,70m ist. Das Klima in MG scheint ja zu passen.

Diverse Kunstwerke findet man auch im Bunten Garten. Fotografiert habe ich dabei nur die  Bären. Zuviel will ich heute nicht erzählen, denn es gibt die sehr informative Webseite und wer in der Nähe ist, sollte sich einfach mal paar Minuten Zeit nehmen. Es gibt viel zu erledigen und denkt daran, es ist Frühling in der Stadt.

Blühende Bäume in der Lettow-Vorbeck-Straße.

Villa hinter einem Graswall in der Lettow-Vorbeck-Straße.

Die Bären

Vorhang

Mammutbaum

Mammutbaum

Bei der Arbeit.

Osterboten.

Narzisse.

Lila

Blumenmeer.

Und da Schnitzel nicht dabei war, hätte ich fast keinen Hund zum fotografieren gehabt. Aber es gibt halt immer einen Hund irgendwo, der einfach mal so dasitzt und nicht hören möchte.

Hund im Bunten Garten.

Ein Kommentar

  • Sehr schöne Impressionen, Fühlt sich an, als wäre man mitspaziert.
    da bekomme ich gleich wieder Lust auch mal wieder auf Fotopirsch zu gehen. 📷

    Lieben Gruß,
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.