Zwei Seetage und Ärgernisse

14.07. bis 15.07.2016 auf hoher See Weniger spannend waren die zwei Seetage hintereinander, von Spitzbergen nach Island. Das Wetter recht kühl, soviel Nebel, das man die Hand nicht vor Augen sah und ein permanenter leichter Seegang. Zwei ruhige Tage, an denen man sich einfach treiben ließ. Gemütlich in den Bars abhängen, Konversation betreiben oder einfach mal gar nichts machen. Das […]

Weiterlesen

Ist Red Bull böse?

Heute entdeckte ich im bösen Facebook einen Link zur Mediathek vom WDR. die story – Die dunkle Seite von Red Bull – Wenn ein Getränk doch keine Flügel verleiht: Sendung vom 21.10.2013 Ein sehr kritischer und nicht ganz fairer Bericht, aus meiner Sicht. Red Bull wird als sehr Böse dargestellt. Ein böser Sponsor, der Extremsportler auf dem Gewissen hat. Mit […]

Weiterlesen

Sommerliches Wochenende

Nach einer recht heißen Woche, nahm ich mir für das Wochenende vor mit unserem Schnitzel mal wieder schwimmen zu gehen. Am vergangenen Samstag packte ich ihn ins Auto und fuhr zum Eyller See, der einzige mit bekannte See in der Gegend, mit einem Hundestrand. Wir waren um kurz vor 10:00 Uhr die Ersten. Im Gegensatz zu den letzten Tagen war […]

Weiterlesen

Die Menschen im Jahre 2013

Manchmal bin ich ja doch schon leicht verwundert, was so alles um mich herum passiert. Sei es im Job oder Privat. Ich stelle mir dann immer die Frage, werde ich alt und empfindlich; Oder läuft tatsächlich einiges oberflächlicher, verantwortungsloser, respektloser und ohne groß nachzudenken um mich herum ab? Hier an meinem Wohnort hatte ich jetzt die letzten Wochen gleich zwei, […]

Weiterlesen

SKY Deutschland – Fortsetzung Ärgernisse

Wie versprochen gibt es die Fortsetzung zu dem Thema, Abonnement bei Sky Deutschland und Kundenservice. Wie bereits berichtet, hat sich ein Unbekannter meiner Adressdaten bemächtigt und ein Abonnement bei Sky Deutschland zum 24.12.2011 abgeschlossen. Der Hinweis per Hotline an Sky, das Bankverbindung und Emailadresse falsch sind, hat den Servicemitarbeiter nicht wirklich tangiert. Vielmehr wurde versucht das Geld von einem nicht […]

Weiterlesen

Der Ärger mit Sky geht weiter

Wie bereits berichtet, hat eine unbekannte Person auf meinen Namen und mit meiner Anschrift ein Sky Deutschland Abonnement abgeschlossen. Aus meiner Sicht habe ich bisher alles richtig gemacht. Nach dem mir das Abonnement bekannt wurde habe ich innerhalb der Widerrufsfrist den Receiver samt Smartcard zurückgesendet. Des Weiteren habe ich einen Widerruf zu Sky Deutschland per Einwurfeinschreiben gesendet, der auch den […]

Weiterlesen

Stromio macht es sich einfach

Heute, am 29.12.2011 erhielt ich nun eine Vertragsbestätigung von Stromio. Somit Betrugsfall Nummer drei. Auch hier habe ich zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Verträge geschlossen. Der Anruf bei der Hotline löste das Problem nicht, sondern half nur dabei den Täterkreis weiter einzugrenzen. Ich müsse auf jedem Fall einen schriftlichen Widerruf mit Unterschrift zusenden, so die Aussage. Auch der Hinweis das bereits […]

Weiterlesen

BAMS zeigt sich kooperativ

Als ich heute Morgen an meinem Briefkasten die Post herausholte, dachte ich nur „Was will Axel Springer von mir?“ Eigentlich wollte ich den Umschlag schon zerreißen und in die blaue Tonne entsorgen. Zum Glück machte ich den Brief auf und las was drin stand. ….wir freuen uns, Sie als Leser von…. begrüßen zu dürfen. Fein, da hat eine Flachbirne ein […]

Weiterlesen

Betrug mit Sky Deutschland – Bezahlfernsehen

Am 22.12.2011 hatte ich gegen Mittag einen Anruf von einer 018*** Nummer, die ich jedoch nicht annehmen konnte, da ich ein anderes Gespräch führte. Die Mailbox wurde vom Anrufer nicht besprochen. Da ich grundsätzlich solche Nummer nicht zurückrufe, löschte ich diesen. Ob das der Anfang von meinem Ärger mit Sky Deutschland war, weiß ich nicht wirklich. Am 23.12.2011 klingelte der […]

Weiterlesen

Einfach Glück gehabt

Heute vor einer Woche sind wir nach Saalbach-Hinterglemm (Östereich) zum Swatch Snow Mobile 2011 gefahren. Gestartet waren wir gegen 08:30 Uhr in Mönchengladbach und kamen ganz gut voran. Keine Staus und in vielen Streckenabschnitten freie Fahrt. Höhe Würzburg zeigte es sich schon, dass wir die 800 km wohl ganz gut schaffen werden. Auf halber Strecke planten wir dann eine Pause […]

Weiterlesen

Die Abhängigkeit vom Netzwerken

Unsere Abhängigkeit vom Internet, Netzwerken und alles was dazu gehört, habe ich heute mal wieder richtig gespürt. Seit heute Morgen hat unser Netzwerk im Büro Totalausfall. Erst gegen Mittag konnte unser Anbieter mitteilen, dass es wohl nicht an der Leitung liegt. Also muss ein Server bei uns den Geist aufgegeben haben. Die Arbeiten daran sind noch nicht zu Ende. Derzeit […]

Weiterlesen

Gutes Google – Böses Google

Angeregt von der derzeitigen öffentlichen Diskussionen und diversen Blogbeiträgen (z.B. Timm Blog), habe ich mich heute mal wieder mit Google ganz Bewusst auseinandergesetzt. Zugegeben, ich zähle mich zu den Google Junkies. Ich habe bei Google einen Account und nutze Google als Suchmaschine schon sehr viele Jahre, da es für mich die intelligenteste Suche ist. Ich verwende iGoogle als Startseite, Analytics […]

Weiterlesen

Entsetzen und Wut

19 Tote und 511 Verletzte sind die tragische Bilanz der Love Parade in Duisburg, am 24.07.2010. Das Thema macht mich seit Sonntagmorgen betroffen. Denn da habe ich erst davon gehört, gelesen und Berichte im Fernsehn gesehen. Wir waren am Samstag auf einer viel kleineren Veranstaltung, auf einem sehr großen Gelände. Sprich Mittelalter Markt am Fühlinger See in Köln. Da ging […]

Weiterlesen

Gentleman – It No Pretty

Ein toller Song, mit einer eindringlichen Botschaft und mein totales Unverständnis dafür, dass VIVA und MTV dieses Video zensieren und erst nach 22:00 Uhr senden. Es hat realistische Bezüge zu unserer heutigen Zeit, die dann wohl doch nicht in die schöne, bunte Medienwelt passt. Ergebnis wird sein, die Kids ziehen es sich so oder so auf ihre iPods, Handys, etc. […]

Weiterlesen

Erlebnisse mit dem Mercedes GLK 220 CDI

Bis zum 14.12.2009 habe ich einiges an meinem neuen Firmenwagen gar nicht so kritisch gesehen oder beachtet. Nun fahre ich den Mercedes GLK 220 CDI (First Edition) seit neun Monaten. In der Werkstatt war er insgesamt viermal unplanmäßig, einmal zur Inspektion bei km-Stand 25.000 und einmal zum Winterreifen wechsel. Der letzte Werkstattaufenthalt hat mich diesmal richtig verärgert. Aber der Reihe […]

Weiterlesen
1 2 3