Das war mein 50. Geburtstag

Ich hatte es ja schon mal in einem Beitrag erwähnt. Ich bin fünfzig geworden und wir waren in Paris. Der Reihe nach. Am 14.04.2016 sind wir zu einem „kleinen“ Swatch Event nach Paris gefahren. Über diesen Event habe ich mit vielen Bildern auf meinen Swatch Blog berichtet. Unser niederländischen Freunde Ellen und Hetto, hatten uns nicht nur das Hotel empfohlen, […]

Weiterlesen

Mein Leben in den ersten fünf Jahrzehnten – Episode 5

15.04.2016 nun habe ich die FÜNFZIG erreicht. Fünfzig Jahre alt, jung oder wie man es nennen mag. Nein, die Fünfzig schockt mich aktuell nicht. Das halbe Leben mag zwar vorbei sein, jedoch habe ich noch ein ganzes Leben vor mir. Die letzten Jahren waren privat die Besten. Zwischen vierzig und fünfzig hat man in der Tat die besten Jahre. Genau […]

Weiterlesen

Mein Leben in den ersten fünf Jahrzehnten – Episode 4

15.04.2006 mein vier-vier-vierzigster Geburtstag. Mit dem hatte ich tatsächlich, so rein von der Zahl her, meine Probleme. Vierzig kam mir ja so alt vor. Was in den vergangene Jahren auch alles passiert war. Kaum lebte ich in NRW, lernte ich meinen Sascha kennen. Wir zogen 2003 in unsere erste gemeinsame Wohnung nach Köln und heirateten am 02. August 2004, am […]

Weiterlesen

Mein Leben in den ersten fünf Jahrzehnten – Episode 3

15.04.1996 meinen dreißigste Geburtstag feierte ich mit meinem damaligen Lebensgefährten in San Francisco (USA). Ganz entspannt bei einem Abendessen im Castro Viertel. Seit zwei Jahren war ich bei meinem heutigen Arbeitgeber und ehemaligen Ausbildungsbetrieb beschäftigt. Hatte seit über einem Jahr eine feste Beziehung mit einem Kerl. Meine zweite Beziehung mit einem Mann, in meinem jungen Leben, wohl gemerkt. Lebte seit […]

Weiterlesen

Mein Leben in den ersten fünf Jahrzehnten – Episode 2

15. April 1984 endlich achtzehn. Noch mitten in der Ausbildung, aber achtzehn! Mein Stiefvater war seit fast sechs Jahren tot. Zu Hause gab es viele schlechte und wenig gute Zeiten. Meine Mutter war über Jahre auf einem Selbstfindungstripp, den sie wohl nie wirklich zu Ende gebracht hat. Zwei schwere Unfälle innerhalb von fünf Jahren, weil sie gesoffen hatte, wie ein Loch. […]

Weiterlesen

Mein Leben in den ersten fünf Jahrzehnten – Episode 1

Zu einem runden Geburtstag denkt man ja doch etwas intensiver über sich nach und reflektiert, was so in den letzten Jahren passiert ist. Genau das habe ich in den letzten Wochen gemacht. Herausgekommen ist eine „kurze Zusammenfassung“, die ich euch heute in fünf Episoden erzählen möchte. Die Geburt Stunde Null war irgendwann im Sommer 1965. Meine Mutter glaubte an die Liebe und […]

Weiterlesen

Mal eben nach Hongkong

Man soll die Gelegenheit bekanntlich beim Schopfe packen. Oder so ähnlich, heißt es doch. Swatch Club International meldete Anfang Januar 2016 das es einen Launch Event der Club Swatch 2016/2017 in Hongkong geben wird. Zwei Nächte, Betreuung vor Ort und ein Programm mit vielen Überraschungen. Das reizte uns schon und der Preis war super fair. Vor allem Sascha lag mir […]

Weiterlesen

Letzter Seetag und Ankunft in Kiel

21.06.2014 – Die Nacht war ruhig und der Seegang kaum zu spüren. Zum Frühstück gab es Kavier und Champagner. Wir ließen den Tag super entspannt angehen. Um 11:30 Uhr wurde das Austern und Scampi Buffet eröffnet. Die Austern trafen nicht unseren Geschmacksnerv, dafür die Scampis um so mehr. Gemütlich in der Hängematte bei Sonnenschein abhängen und der Tag verfliegt nur […]

Weiterlesen

Ålesund (Norwegen)

20.06.2014 – 07:00 Uhr pünktliche Ankunft in Alesund. Der Stillstand des Schiffes weckte mich. Aufstehen, Duschen und Frühstücken. Für 8:45 Uhr waren wir zur Rundfahrt verabredet. Diesmal klassisch mit dem Bus. Der erste angefahrene Aussichtspunkt war unsinnig. Man konnte die Mein Schiff 2 von der Wasserseite aus im Hafen liegen sehen. Mehr war da nicht. Die Fahrt dort hin war […]

Weiterlesen

Seetag mit Besuch auf der Brücke

19.06.2014 – Wir haben eine Verabredung auf der Brücke. So stehen wir an unserem vorletzten Seetag wieder etwas früher, um 7:30 Uhr, auf. Insgesamt 20 Passagiere dürfen heute auf die Brücke. Zu Beginn tragen wir uns ins Logbuch als Besucher ein. Es gibt eine Sicherheitsunterweisung und man wird von der Schiffs Security gecheckt. Um 9:00 Uhr begrüßte uns der Kapitän […]

Weiterlesen

Tromsø (Norwegen)

18.06.2014 – Um 6:30 Uhr sind wir aus unseren Kojen gefallen. Eine Nacht gab es ja aus organisatorischen Gründen keine, schließlich schippern wir hier im hohen Norden herum. Da gibt es im Juni keine Nacht, wie wir sie eigentlich kennen. Duschen und anschließend zum leichten Frühstück. Um 8:30 Uhr waren wir dann auch schon in unseren Fahrradklamottem am Bikeschalter. Tromsö […]

Weiterlesen

Alta (Norwegen)

17.06.2014 – 7:30 Uhr aufstehen, 08:09 Uhr Frühstück – Urlaub erleben und in vollen Zügen genießen nennt man das. 09:00 Uhr Treffen am Bikeschalter. Vladi, Juri & Jens. Um 10:45 Uhr ging es auf Grund der Ebbe mit den Tenderboote an Land. Kurze Einweisung und schon ging es mit der einundzwanzig Mann starke Biketruppe nach Alta. Nach rund 19 km […]

Weiterlesen

Honningsvag und Nordkap mit Hindernissen

16.06.2014 – 03:09 Uhr – Oh schon Hell draußen. Ähm, Imme noch. 05:04 Uhr – merke, immer erst auf die Uhr und dann nach draußen schauen. 08:00 Uhr – Zeit zum Duschen und Frühstücken. Ein kleiner Gruß über Facebook in die Heimat ist nun auch möglich. Guten Morgen! Ein kleiner Gruß, 2000 km vor Grönland. Gestern um 13:00 Uhr haben […]

Weiterlesen

Zweiter Seetag

15.06.2014 – 2. Schiffstag / Seetag während unserer Reise. Ausschlafen bis um 8:30 Uhr. Frühstück und eine Runde Shuffleboard, können anstrengend sein. So tingelten wir gemütlich über das Schiff und pausierten an der einen oder anderen Kaffeestation. Zeit satt, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Um 13:00 Uhr passierten wir den Polarkreis. Ganz unspektakulär, jedoch einprägsam. Gegen Mittag […]

Weiterlesen

Geirangerfjord / Geiranger (Norwegen)

14.06.2014 – Um 4:00 Uhr sprangen wir aus den Betten. Einfahrt in den Geirangerfjord. Das Schiff war etwas spät dran, da es in der Nacht einen Notfall gab, bei dem jemand auf dem offenen Meer via Hubschrauber ausgeflogen werden musste. Gut für uns, so bekamen wir eine ganze Menge von der Ein- und Durchfahrt in den Fjord mit. Wir erlebten […]

Weiterlesen
1 2