Privates Weblog – Öffentlich

Wordpress

Neues Foto-Weblog in schwarz/weiss

Heute mal Werbung in eigener Sache. Wer meine Seiten kennt, weis das wir viel fotografiere. Nicht zuletzt durch den Erwerb einer Nikon D3002, einer digitalen Spiegelreflexkamera, fotografieren wir zu alle möglichen Gelegenheiten. Oft fragt man sich, wohin mit den ganzen Bildern und Erinnerungen.

Fotoalben, in denen man Fotos reinklebt, sind ziemlich überflüssig geworden. Heute kann man über das Internet seine eigenen Bilder hochladen und entsprechende Fotoalben drucken lassen. Diese werden paar Mal angeschaut und verstauben dann im Regal. So ist es zumindest bei uns zu Hause.

Seit geraumer Zeit habe ich daher zu meinen diversen Seiten entsprechende Fotoalben im digitalen Form. Für jeden zugänglich und immer wieder schön zum gemeinsamen Austausch.

Durch die Bildbearbeitung und eine Freundin, bin ich dieses Jahr wieder auf den Geschmack von schwarz/weiß Fotografien gekommen. Die passen jedoch nicht immer so zu meinen Seiten, da die Webseiten so bunt, wie das Leben, gestaltet sind.

Was liegt somit näher, als ein Weblog nur für schwarz/weiß Bilder zu starten.

Weiterlesen

Lebenszeichen

Nur ganz kurz ein Lebenszeichen in meinem Weblog, nachdem es hier seit Anfang des Jahres bisschen still ist. Der Dezember 2010 war mehr als stressig und im Januar 2011 gab es dann ein paar Momente, wo ich mal wieder zur Ruhe kommen konnte.

Ideen gehen mir generell wohl nie aus. Der Tag hat jedoch nur 24 Stunden und davon braucht man schon 6 Stunden für den Schlaf. So muss man halt einfach Abstriche machen und das heißt z.B. weniger in den Blogs schreiben.

Jedoch tut sich einiges im Hintergrund. Die Technik meiner Seiten werden immer wieder aktualisiert. Ich probiere neues aus und helfe nebenbei auch noch anderen netten Menschen beim entwickeln ihrer Webseiten.

Generell habe ich derzeit Lust auf Frühling und Sommer und vielen anderen schönen Dingen. Das schmuddel Wetter langt mir und ich möchte einfach mal wieder draußen was machen, außer Schnee schippen.

Vielleicht muss ich auch einfach mal zur Ruhe kommen, um einfach entspannter zu sein.

Was ich mit diesem Beitrag nur sagen möchte, ich bin noch da und alles ist gut.

Eigentlich wollte ich ja….

…was ganz anderes machen. Normalerweise war es mein Wunsch, meine Webseite www.hibernaculum.de umzubauen, neu zu gestalten und aufzufrischen.

Herrliche Weichmacher, gelle? Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Gut was ist in den letzten Monaten passiert, das dort nichts passierte?

Heute mal ein bisschen Technik.

Weiterlesen

Neues Layout

Ich habe mal ein bisschen das Eine oder Andere ausprobiert. Das Ergebnis seht ihr derzeit im Weblog. Mal schauen, ob ich mich selber damit anfreunden kann. Ein paar neue Farben schaden schließlich nicht. Freue mich auf eure Kommentare.

Weiterlesen

Ging wieder mal fix

Auf Grund verschiedener Meldungen hatte ich mich diesmal ein bisschen zurückgehalten. Das war jedoch quatsch. Das Update auf WordPress 2.7 DE-Edition ging wieder unbeschreiblich fix.

Saubere Arbeit, die da gemacht wurde. Ich bin begeistert, wie schnell meine Blogs wieder laufen. Dickes Dankeschön und frohe Weihnachten an das deutsche Team von WordPress.

Zuviel um die Ohren

Von Sonntag bis Mittwoch waren wir mit Swatch in Bregenz. Derzeit schreibe ich dazu ein paar Artikel und sortiere Bilder für das Swatch-Blog. Unser Schnitzel haben wir auch seit Mittwoch wieder. Der hatte auch ein paar aufregende Tage, von denen noch berichtet wird. Schließlich hat Schnitzel sein eigenes Weblog.

Donnerstag und Freitag war arbeiten angesagt. Ganz nebenbei bemerkt, unsere Firma hat einen neuen Internetauftritt. Ich finde den diesmal richtig gut (www.all-service.de). Da fällt mir ein, auf meinen Job-Blog habe ich nicht einmal von unserem 50 jährigen bestehen geschrieben. Muss ich auch mal nachholen.

Dann sind nebenbei auch wieder Updates für die Weblogs fällig, denn WordPress hat nun die Version 2.6.2 veröffentlicht.

Wer also glaubt hier passiert nichts liegt nicht ganz falsch, aber auch nicht richtig.

WordPress 2.5 DE-Edition

WordPress hat ein mächtiges Update gefahren. Es gibt seit einigen Tagen die Version 2.5 und nun auch die eingedeutschte Version. Heute Abend habe ich alle meine Weblogs ein entsprechendes Update zukommen lassen und bin begeistert.

Bis auf kleine Probleme, wie zum Beispiel in älteren Blogs oder in meinen alten Themes, gab es keine Probleme. Dickes Lob an alle Entwickler und Mitwirkenden.

Mehr dazu unter http://wordpress-deutschland.org/

WordPress 2.3.3

WordPress 2.3.3 ist jetzt in der DE-Edition verfügbar. Das Release behebt ein schwerwiegendes Sicherheitsproblem in der XML-RPC-Einbindung, desweiteren wurden einige kleinere Fehler behoben. Ein Upgrade auf die aktuelle Version wird dringend empfohlen.

So die Meldung in meinen Weblog´s. Diesmal ging es wieder super schnell und schon sind meine Blogs auf dem aktuellen Stand. Ich liebe es, wenn Technik funktioniert.

Im neuen Design

Da ich derzeit an mehreren Seite arbeite und einiges neues ausprobiere, bin ich zum Entschluss gekommen, stawi.net ein neues Gesicht zugeben. Außerdem untersützt ein altes Theme nicht alle Updates von WordPress. Bevor ich alles umschreibe, war etwas ganz neues einfach schöner.

In der vergangenen Woche habe ich zig Themes für diesen Weblog ausprobiert und mir nun ein Theme aus vielen zusammen gebaut. Was dank WordPress doch recht gut geht.

Theoretisch müsste alles funktionieren, kleinere Fehler werden noch abgearbeitet und wenn jemand was zum neuen Design sagen möchte, darf er das.

Weiterlesen

Neue Ideen

Einfach mal wieder etwas Neues auf die Beine stellen. So meine Devise für unsere kleine Swatch Seite.

Seit 2003 gibt es die Homepage www.swatch.stawi.de von mir bzw. uns. Nach dem bei unserem letzten Event mein Weblog für Swatch herhalten musste, kam ich auf die Idee eine ganz neue Seite zu bauen.

Seit Anfang des Jahres war auf der alten Seite eigentlich nicht mehr viel passiert. So kommt eine Renovierung genau richtig.

Für die Technik-Freaks unter euch. Ich baue die neue Seite kommt mit WordPress, also quasi in Form eines Weblogs. Spannend ist es dabei, dass ich erstmals Erweiterungen einsetze, die vieles auf der Seite möglich machen.

Nach und nach werde ich alle alten Beiträge und Bilder-Galerien auf die neue Seite bringen und danach schauen wir einfach mal, wie es weiter geht.

Wer schon mal schauen möchte, nur zu. www.swatch.stawi.de

Kategorien
Archiv
Kalender
Juli 2015
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Billy The Artist
Das Hintergundbild ist das Artwork "Red Alert 1" von Billy The Artist" aus New York (USA). Dies darf ich mit freundlicher Genehmigung von Billy Miller verwenden.
Billy Miller & Matthias Stawinski
Billy The Artist & Stawi

Stawi bei 500px
Reichstag
Reichstag Berlin
Hamburger Bahnhof Berlin
Oberbaumbrücke
Dom Berlin
Reichstag Kuppel