Letzte Woche Samstag machten wir uns auf den Weg in Hessenländle. Ziel Hofheim am Taunus. Um genauer zu sein, wir fuhren zum Café und Restaurant WALDGEIST in Hofheim.

Mit zwei Fahrzeugen und drei Generationen an Board, Oma Meggi & Opa Klaus, Ede & Daniela & Loredana, fuhren Sascha und ich zum XXL Mittagessen.

Dort trafen wir erst einmal ein paar Leute aus Köln. Um genauer zu sein Christian & Doris mit einigen Freunden von www.my-own-style.de.

Was uns da erwartete konnte man vorher schon auf Bilder sehen. Doch es ist etwas ganz anderes, wenn man erst einmal ein Rumpsteak mit 600 Gramm auf dem Teller liegen hat. Oder vielleicht doch nur ein XXL-Riesenschnitzel?

Egal, bevor wir zu einigen Bildern kommen erst einmal Danke an alle die mit am Tisch saßen, für den schönen Nachmittag. Tja, und dann die „Waldgeister“. Wow, das war nicht wirklich zu erwarten. Top-Service und Top-Qualität der Speisen. Trotz 2 Liter Radler und 600 Gramm Rumsteak ging es mir nach dem Essen immer noch blenden. Es war zwar ein leichtes Sättigungsgefühl zu spüren, ob es war ein tolles Gefühl.

Echt Top! Selten so gut, in solchen Massen und zu solchen fairen Preisen gegessen. Das war Lecker!

Nun aber ein paar visuelle Eindrücke.


Tischnachbarn
Unsere Tischnachbarn. Noch hungrig.


Klaus
Opa Klaus wartet.


1/2 Rind
Rumpsteak 1/2 Rind.


Prost
Erst mal ein Schluck vom kleinen Pils (0,5l).


Hunger!
Hunger!