# Instawalk mit # mg-anders-sehen

Im vierten Anlauf hatte ich es nun endlich mal geschafft, einen Instawalk mit mg-anders-sehen zu erleben. Das Projekt Instawalk von mg-anders-sehen,mit freundlicher Unterstützung vom Kulturbüro Mönchengladbach, hatte eingeladen, bekanntes und unbekanntes in der Stadt Mönchengladbach zu entdecken. Diesmal gab es dabei einen Heimvorteil für uns, denn der #instawalkmg04 fand in Rheindahlen statt. Bei besten Wetter empfing uns das Team von mg-anders-sehen auf dem […]

Weiterlesen

Frühlingsboten im Bunten Garten

Sonntag war es für den Frühling schon richtig warm. Temperaturen über 20° Grad sorgten nach dem Winterschlaf erst einmal für Frühjahrsmüdigkeit. Wir überwanden uns am späten Nachmittag und spazierten mit Schnitzel durch den Bunten Garten in Mönchengladbach. 

Weiterlesen

Meine erste Vernissage

20.01.2018 Mönchengladbach – Rheindahlen. Ab 17:00 Uhr füllte sich das Restaurant La-Forchetta mit über 50 geladenen Gästen zu meiner ersten Vernissage „Nordland“. Viele Freunde und Bekannte waren meiner Einladung gefolgt. Nach diversen kurzfristigen Absagen einiger geladenen Gäste, was mich etwas traurig stimmte, erschienen unerwartet weitere Freunde und Bekannte, die sich nicht gemeldet hatten. Überraschung gelungen.

Weiterlesen

Eine Idee nimmt Formen an

Vor rund einem Jahr hatte ich die Idee, meine Fotografien einfach mal auszustellen. Ganz einfach, meine Bilder anderen Menschen zeigen. So ohne Internet. Halt richtige Bilder.  Zu Beginn überlegte ich natürlich, wo man das am besten macht. Ich sehe mich weder als Profifotograf, noch als Künstler. Einfach ein Mensch der gerne Fotos macht und sich nicht nur an seinen eigenen […]

Weiterlesen

Unser letzter Tag in Island und Heimreise

Der fünfzehnte Tag begann ganz entspannt mit einem Frühstück. Danach ging es ans ein- und zusammenpacken. Zeit das Ferienhaus von unseren Klamotten zu befreien und die Hütte sauber zu machen. Da es zur Bodenreinigung nur einen 20cm Schrubber und Wischlappen gab, hatte ich einige Tage zuvor schon einen Klapphalter mit 60cm Wischbezug gekauft. Schließlich hatte ich Urlaub und wollte nicht […]

Weiterlesen

Das war mein Jahr 2017

Sylvester 2017 – Zeit der Rückblicke und Ausblicke. So schauen auch ich mal, was ich bzw. wir so angestellt haben. Gesundheit 2017 – Nach meiner Erkrankung 2016, mit einer bakteriellen Infektion die nicht ergründet, jedoch geheilt wurde, hatte ich auch dieses Jahr noch ein bisschen was davon. Um meinem Geburtstag herum war ich zweimal im MRT, dabei haben wir dann […]

Weiterlesen

Neulich in der Beilage der Rheinischen Post

Neulich hatte ich ja von unserer kleinen Party berichtet. Allerdings hatte ich da noch nicht alles erzählt. Wir hatten auch unsere langjährige Freundin Silvana eingeladen. Sie und Ihren Hund Cabo kennen wir schon seit über neun Jahren. Oft hatten wir uns schon zum Thema Hund, Bloggen und MG ausgetauscht. Silvana ist zum Beispiel Verfasserin von kalteschnauze-blog.de. Dies jedoch nur am Rande. […]

Weiterlesen

Grill & Chill oder einfach Hofparty Nummer 11

Nach unserer 10. Winterparty in Folge, hatten wir 2015 gesagt, wir wollen was anderes machen. Winterpartys sind anstrengend und total wetterabhängig. Somit gab es 2016 keine große Fete bei uns und schon gar keine Hofparty im Winter. Unsere Hofparty sollte somit Geschichte sein. 2017 kamen wir auf eine neue Idee. Nicht ganz unschuldig war dabei Alex Amsterdam. Alex hatten wir […]

Weiterlesen

Wir können es nicht lassen

2008 fing es an. Da haben wir unseren ersten Sequoiadendron Giganteum (Riesenmammutbaum) gepflanzt. Was mit nicht einmal 1,70 m im Alter von ca. sechs Jahren begann ist heute über 8,00 Meter groß.  2014 brachten wir einen kleinen Setzling aus Kalifornien mit, den wir im Fan Shop von Muir Wood gekauft hatten. Ein „kleines“ Reiseandenken zu unserer USA Reise. Im Dezember setzte […]

Weiterlesen
1 2 3