Eine Ereignisreiche Woche ist am Ende angelangt. Nun wird am Wochenende schön relaxt und erholt. Das muss so sein, denn schließlich bin ich wieder ein Jahr älter.

Zum Beginn der Woche konnte ich einiges bewegen. Dann war da auch schon mein 38.Geburtstag. Der ganze Tag kamen die Glückwünsche in Form von Email, SMS, Anrufen und Karten an, was mich natürlich mehr als erfreute.

Danke an alle für die zahlenreichen Glückwünsche in diesem Jahr.

Vormittags war ich kurz im Büro, um mit meiner Crew zu Frühstücken. Diesmal gab es zum Glück keine Konfettiparty, wie am 01.04.2004.

Dieses Jahr soll es ja auf Grund wichtiger Ereignisse www.hochzeit.stawinski.info keine Geburtstagsfeiern bei uns geben. Allerdings dachte sich Sascha, das man so nicht seinen Geburtstag begehen sollte und lud ein paar Gäste ein.

Fast zwanzig Leute machten sich dann, im so genannten kleinen Kreis, in der Wohnung breit. Quatsch, die standen eigentlich alle in der Küche.

Da hat man eine Riesenwohnung und was machen die Leute, sie quetschen sich auf nicht mal 15m² zusammen.

Aber witzig war es dann bis spät in die Nacht. Wir hatten viel zu lachen und im Gegensatz zu den letzten Partys haben die Leute diesmal auch unser Kölsch weg getrunken.