Ein genialer Pickup

Was macht man an einem Samstag, wenn ein guter Freund sich ein „neues“ Auto kaufen möchte?

Genau, man steht früh auf und fährt mit ihm nach Hamburg. So haben wir heute zu viert einen tollen Tag erlebt.

Meggi, Klaus, Sascha und ich waren innerhalb von nicht mal vier Stunden in Hamburg. Und das bekanntlich von Köln aus.

Dort angekommen gab es erst mal ein kräftiges Frühstück. Anschließend ging es zu einem echt tollen Händler. „Route 66“, benannt nach dem wohl bekanntesten Highway in USA, bietet ständig klassische US-Fahrzeuge an. www.route66-hh.de Und alles was wir dort sahen, war mehr als klassisch. Da kam man sehr schnell in Träumen.

Klaus erfüllte sich an diesem Tag einen Wunsch, den er schon seit vielen Jahren hatte. Und da seine Meggi genauso begeistert war, dauerte es nicht lange und wir fuhren mit zwei Fahrzeugen zurück nach Köln.

Chevy Pickup

Das war ein toller Tag mit den beiden. In diesem Sinne, lieber Klaus, liebe Meggi, wünschen wir euch allzeit gute Fahrt mit dem neuen Schmuckstück.