Gay Games Cologne

2010 finden die achten Gay Games in Köln statt. Dies wurde gestern Abend in Chicago (USA) bekannt gegeben.

Köln hat durch sein Infrastrukturkonzept „Spiele der kurzen Wege“, seine solide ausgearbeitete Budgetplanung und den kreativen Ansätzen in der Programmgestaltung der Großveranstaltung, zu der über 12.000 Athleten aus aller Welt erwartet werden, überzeugt. „Das vom Kölner Bewerbungskomitee vorgeschlagene Motto „be part of it“, welches Jedermann und Jederfrau zur Teilnahme an der Veranstaltung einlädt, egal ob homo, bi, transgender oder hetero, hat gewonnen, freut sich Buergermeisterin Elfi Scho-Antwerpes. „Köln und seine lebenslustigen, offenen und herzlichen Mitbürger werden diese Veranstaltung begeistert annehmen und ihr zum Erfolg verhelfen, da bin ich mir sicher.“

Quelle: www.gay-industries.com

Mehr zu den Games: www.games-cologne.de