Was eine Buckelei!

Das Gröbste haben wir heute geschafft. Bis zum Wochenende sind nur noch Feinarbeiten erforderlich, dann kann die Betonplatte eingezogen werden. Zuvor werden jedoch noch die Abwasserrohre auf den neuesten Stand gebracht. Es sieht somit ganz gut für das neue Wohnzimmer aus. Probleme erwarten wir nur bei der Lieferzeit für das Fenster. Aber auch das werden wir überstehen.

Heute mal drei Suchbilder und der Fragestellung: Wo ist Sascha? Schließlich wollte ich ihn heute zum Arbeitsende fotografieren.



Blick von Esszimmer aus.


Blick in Richtung Esszimmer.


Das Ergebnis unserer Erdbewegung.


Wo ist Sascha? Das Rätsel lösen wir Morgen. 🙂