50 Jahre All Service – Die Feier

Wie schon berichtet, wurde am 25.08.2007 das fünfzigjährige Bestehen der All Service Unternehmensgruppe gefeiert. Wer nun glaubt, es war eine verstaubte und todlangweilige Feier, den muss ich enttäuschen. Auch den Kolleginnen und Kollegen die nicht da waren muss ich leider sagen: „Ihr habt was verpasst.“

Es war keine Feier mit Schlips, Kragen und sterbenslangweiligen Reden voller Selbstbeweihräucherung. Es war das was All Service ausmacht. Ein Familienfest für alle die kamen, mit leckeren Essen, vielen Informationen, Spielecken für Groß und Klein, sowie einfach ein schönes Zusammentreffen von netten Menschen die seit kurzem oder schon sehr lange bei All Service beschäftigt sind.

Rund um ein gelungenes Fest für die ganze Familie mit bekannten und unbekannten Gesichtern.

Da am Vorabend unser Kollege und Mitarbeiter Andreas seine Hochzeit feierte, war unsere Kölner Niederlassung ein wenig unterrepräsentiert. Für andere wiederum war dann doch der Weg zu weit, so dass wir nur mit sieben Leuten aus Köln dabei waren.

Für mich persönlich ist es wieder mal so gewesen, als wenn ich nach Hause fahre. Da ich nun schon wieder dreizehn Jahre dem Unternehmen angehöre und das Unternehmen seit 24 Jahre kenne, ist All Service einfach ein Teil von mir. Oder ich ein Teil von All Service. Je nach Sichtweise. 🙂

Wir hatten insgesamt alle recht viel Spaß und feierten nicht nur das Unternehmen, sondern auch uns selbst. Klasse Idee von unserer Geschäftsleitung und dickes Dankeschön an allen Helfern, Partnern, Gästen, Kollegen und Freunden, die ihren Teil zu diesem Tag beigetragen haben.



Kökner auf der Dachterrasse in Frankfurt: Sascha, Marko und Ute.


Einer unserer Geschäftsführer, Oliver Munzel, mit Kerstin Bernock auf dem Weg nach oben.


Max Fromm bereitet sich für eine Showeinlage vor.


Als Baumkletter zeigte er uns, wie man auch nach oben kommen kann.


Ziel erreicht…