Scuderia-Miata

Angefangen hat alles damit das ein paar Mazda MX5 Begeisterte, einen gemeinsamen Urlaub machen wollten.

Da dachte ich mir, machen wir doch eine tägliche Urlaubsdokumentation mit Bildern und Berichten daraus. Gesagt getan, www.roadbook.bonzai-mx5.de wurde geboren.

www.roadbook.bonzai-mx5.de

Die Planung war noch gar nicht zu Ende da hatten wir schon den Namen Scuderia-Miata durch jemanden, der nicht mitfahren konnte. Das Klang doch nach etwas tollem, schönen und noch nicht da gewesenen.

Alle Teilnehmer klebten sich einen Scuderia-Miata Schriftzug auf ihren Mazda MX5 und es ging in den Urlaub. Hintergedanken hatten wir keine dabei, außer wir fahren als Gemeinschaft in den Urlaub und kommen als Gemeinschaft wieder zurück.

Scuderia-Miata

Als Homepagebastler kommt man dabei natürlich auf dumme Ideen. Wenn man schon als Scuderia-Miata verreist, muss auch die Seite im Internet so heißen. Die Domain war frei, Copyrights und Urheberrechte waren keine festzustellen und los ging es.

Was keiner Ahnte, die anderen hielten uns nicht nur für bekloppt sondern auch als Spalter einer weiteren MX-5 Gemeinschaft.

Sascha und ich standen zwar darüber aber andere Teilnehmer, unser Fahrt nach Südtirol, wurden aus dem Interessenverbund einfach mehr oder weniger ausgeschlossen.

Dies beflügelte nicht nur unsere bzw. meine Fantasie und so wurde die Scuderia-Miata zu dem was sie heute ist.

Was die Scuderia-Miata nun ist, müsst Ihr nun selber heraus finden, wenn Ihr www.scuderia-miata.de besucht.