Eine faule Woche?

Nun habe ich eine Woche Urlaub und mache einfach mal fast gar nichts. Es gibt zwar so unangenehme Sachen wir Einkommensteuererklärung und Arbeitszimmer aufräumen, die auf mich warten, aber es gibt auch tausend andere Dinge die wichtiger sind.

Es tut gut, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. In der Zwischenzeit habe ich schon wieder tausend Ideen, was man noch alles anstellen könnte und mindestens tausend Idee, was man alles nicht braucht.

So werde ich nun auch nach meiner Urlaubshalbzeit weiter machen. Damit ich dann die nächste Woche wieder gestärkt in Angriff nehmen kann.

Und ich bin ehrlich, so gar nichts, nichts getan habe ich in den vergangenen Tagen nicht wirklich. Dafür bin ich viel zu aktiv im Leben.

Dennoch schön, das man gedanklich einfach mal eine faule Woche machen kann.