Hallo Stawi wie gehts

…dreht sich um und verschwindet ohne eine Antwort abzuwarten. Was soll man davon halten?

Passiert ist das Ganze am Samstag auf einem Polterabend von guten Bekannten, wo ich auch alte Weggefährten wieder getroffen habe. Die beschriebene Aktion hat ein Mensch gebracht, von dem ich eigentlich immer ein gewisses Maß an Respekt hatte. Okay, mir war schon immer bekannt, das er im Umgang mit seinen Mitmenschen weniger ein glückliches Händchen hat. Nur die Aktion hat mir dann erst einmal die Laune vermiest.

Im nachhinein darüber nachgedacht, rege ich mich weniger darüber auf. Viel Schlimmer, ich bin enttäuscht.

Wie kann man nur so Oberflächig sein?

Bin ich auch so? Ich denke mal nicht.

Wenn es mich nicht interessiert wie es jemand anderen geht, dann Frage ich erst gar nicht. Wenn mir jemand egal ist, dann sage ich artig guten Tag und fange erst gar keinen Smalltalk an. Wenn ich kein Interesse an jemanden habe, pflege ich im privaten Bereich einfach mal die Klappe zu halten.

Nur diese Heuchler mit ihrer aufgesetzten Freundlichkeit, enttäuschen mich und gehen mir einfach auf den Keks. Vor allem dann, wenn es von Menschen kommt, mit denen man einige Zeit in seinem Leben verbracht hat.

Da sollten einige einfach mal darüber nachdenken.