Der vierte Advent

Vorweihnachtsstress ohne Weihnachten, so könnte eigentlich die Überschrift lauten.

Wir haben dieses Jahr irgendwie das Problem, dass wir überhaupt nicht so richtig in Weihnachtsstimmung sind. Da helfen auch nicht die pausenlosen Weihnachtslieder im Radio, Weihnachtsmärkte und Einkaufstrubel in der Innenstadt.

Derzeit gibt es soviel zu tun, was überhaupt nichts mit Weihnachten zu tun hat, so das wir gar nicht so richtig in Stimmung kommen können.

Insgesamt war es Jobmäßig nicht das erfolgreichste Jahr und ich habe das Gefühl das jetzt alles zum Ende des Jahres zusammen kommt. Da keimt nun doch die Hoffnung, das 2006 alles viel besser wird.

Heute am vierten Advent haben wir es nun endlich mal geschafft auf unserem Adventskranz die Kerzen anzuzünden. Vier nagelneue Kerzen, die da schon seit vier Wochen darauf gewartet haben, entzündet zu werden.

Wir haben es sogar geschafft unseren Weihnachtsbaum zu schmücken. Nun hoffen wir beide einfach mal, dass wir die kommende Woche mal langsam zur Ruhe kommen, um die weihnachtliche Stimmung zu Hause zu finden und zu genießen.

Vielleicht hilft uns dabei unser größter Tannenbaum seit 7 Jahren gemeinsame Weichnachten.