So, nun ist es geschafft. Ich verlasse die Geburtstage mit der „3“. Kaum vorstellbar, aber nun bin ich vierzig. Ich weiß nicht ob ich nun lachen oder weinen soll. Mir kommt das einfach alt vor.

Viele Leute sagen, die den 40. hinter sich haben, dass zwischen 40 und 50 die schönsten und besten Jahre sind. Ich glaube das einfach mal und hoffe das es auch zutrifft. Können die Alten sich denn irren? 🙂

Wie dem auch sei. Heute abend gibt es, entgegen meinem Wunsch, eine Party. Wer und wie viele kommen, weiß ich zwar nicht so ganz genau, aber es werden viele sein. Sascha hat alles organisiert und ich muss nur noch das Bier holen. Nun freue ich mich sogar schon darauf.

Was auch kommen mag. An dieser Stelle meinen Dank an alle, die mich die letzten 40 Jahre mal mehr oder weniger durch das Leben begleitet haben. Und ich weiß das dies nicht wenige waren. DANKE!

3 Kommentare
  1. Andreas
    Andreas sagte:

    Hallo Matthias,

    auch aus dem nicht so sonnigen Süden einen herzlichen verspäteten Glückwunsch zum Geburtstag.

    Lugano wäre in der Tat klasse 🙂

    viele Grüße
    Andreas Wiethoff

  2. Dino
    Dino sagte:

    Hallo Matthias,

    na dann wünsch ich dir mal alles alles Gute und Liebe zu deinem 40. Geburtstag!!!

    Gruß Dino

    PS: Ich hoffe wir sehn uns in Lugano.

Kommentare sind deaktiviert.