Neue Hoffnung

In der Zwischenzeit haben wir es geschafft unseren Kopf von der ersten „Wunsch-Immobilie“ freizubekommen.

Hoffnungen und Erwartungen der letzten Monate haben uns manchmal sehr stark bei der Suche nach anderen Objekten beeinflusst. Das ist nach unserer endgültigen Absage nun alles ein wenig anders. Heute haben wir uns zwei Objekte angeschaut die uns grundsätzlich schon einmal gefielen. Das erste Objekt war im Preis okay, dafür leider recht laut an einer Durchgangsstraße.

Das zweite Objekt war nicht nur eine ganze Spur ruhiger gelegen, sondern auch eine ganze Stange teurer. Allerdings hat uns dieses Haus um einiges mehr zugesagt. Morgen werden wir zu viert das Objekt noch einmal besichtigen und dann beratschlagen.

Zusätzlich habe heute noch eine Interessante Immobile gefunden, in der wir wieder eine Menge Kreativität reinstecken könnten. Zufällig konnte ich durch www.maps.google.de, an Hand von Luftbildern, das Objekt schon lokalisieren. So werden wir morgen dann gleich mal einen Abstecher dorthin machen.