Tag der Entscheidung

Nach 10 Tagen Praktikum war es nun soweit und wir mussten uns für einen Bewerber entscheiden. Das fiel nicht gerade leicht, da beide Bewerber für den Beruf des Bürokaufmanns bzw. Bürokaufrau, in unser Team passten.

So mussten meine Mitarbeiterin und ich uns komplett auf die Belastbarkeit und Qualifikation beschränken. Die Entscheidung fiel dann auf den älteren Bewerber und wir haben nun einen Auszubildenden Bürokaufmann. Bei Bekanntgabe unserer Entscheidung gab es viele Tränen, was natürlich schon belastet. Gerne würden wir noch mehr Azubis einstellen, nur lässt sich irgendwann bei uns das alles nicht mehr bewältigen. Außerdem würde bei zu vielen Azubis die Qualität darunter leiden und so sehe ich unsere Entscheidung für alle Seiten fair.

Insgesamt haben wir in unserer Niederlassung dieses Jahr vier neue Auszubildende und darauf bin ich auch ein ganzes Stück stolz.