Ein bisschen Stolz und Eigenmotivation

Vor fast vier Wochen habe ich über Steuerzahler und Nichtraucher sinniert. Vielleicht erinnert sich noch jemand daran, schließlich wurde der Beitrag sehr oft gelesen.

Okay, noch bin ich vom Nichtraucher weit entfernt. Aber es geht voran. Heute, besser gesagt gestern, habe ich es geschafft mal mit nur 5 Zigaretten auszukommen. Wer mich kennt, weiß das dies eine absolut geringe Menge ist.

Und? Es ging mir sogar gut dabei. Es wird als weiter an meinen neuen Ideen und Wünschen gearbeitet. :mrgreen:

2 Kommentare

  • Ich wünsch Dir viel Glück! Chris war auch mal Raucher und hat von einem Tag auf den Nächsten aufgehört. Er meinte Anfangs ist man für cirka 2 Wochen schnell reizbar und sowas, aber Radikalkur ist immer noch am Besten. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen das Du bald rauchfrei bist 🙂

  • Danke! Danke!

    Radikal habe ich schon probiert. Allerdings bin ich dann unerträglich. 😳

    Bis jetzt habe ich heute nur 4 Stück geraucht. Da bin ich richtig stolz drauf.

    Mal schauen, das ich es weiterhin aushalte.