Du kennst noch nicht den Eidgenosse oder Eisi? Du hast noch nie etwas von „Großes Naschkätzchen®“ oder „Nimm-mich-mit“ gehört? Hallo? Dann wird es aber höchste Zeit das du doch auf einer Tupperparty® sehen lässt.

Genau das habe ich mir heute Abend endlich auch mal gegeben. Das Klischee, 20 Hausfrauen sitzen da zusammen und beratschlagen neueste Rezepte in Zusammenarbeit mit ihrer neusten Tupperschüsseln, wurde nur zum Teil gerecht. Zum einen gab es nicht 20 Hausfrauen und zum anderen waren wir mit zwei Kerlen bei der Party auch noch vertreten. Gastgeberin unsere beste Freundin. Wie kann es anders sein? Ilka, unsere Nachbarin. Sie hat Sascha sehr schnell davon überzeugt (Sascha ist bereits Tupperfan) und mich genötigt zu dieser Party zu kommen.

Resultat, nun kenne auch ich die Vorzüge einer Tupperware Salatschleuder oder dem Tupperware Dosenöffner. Zwei Stunden und eine Flasche Rotwein später, nicht die leckeren Häppchen zu vergessen, kam auch ich zur Überzeugung das so ein Thermowächter etwas ganz feines ist. Sabine, unsere Tupper Beraterin, ließ sich nicht einmal von unseren „bissigen“ oder gar unqualifizierten Kommentaren unterkriegen. Sie pries uns mit Überzeugung ihre tollen Tupperware-Produkte an.

30 Jahre Garantie und die Sicherheit das unsere Gastgeberin auch noch ein paar Geschenke davon hat, ließ uns alle die Bestellezettel ausfüllen. Nun heißt es warten bis zum Monatsende, um dann auch im Kreise der Tupperfans mitreden zu können.
By the way und mal ganz ehrlich, so ne Party ist doch was anderes, als einfach so bei Schwiegermutter einsacken. 🙂

Ich fand den Abend toll und kann das einfach nur weiterempfehlen. Guckst du www.tupperware.de