Arbeit, Vergnügen und WM

Das Wochenende ist zu Ende, schnell noch einer kurzer Rückblick und Bilder hochladen.

Am Samstag waren wir als Umzugshelfer bei unseren (Noch-) Freunden eingeplant und eingesetzt. Wahnsinnig hilfsbereit wie wir sind, haben wir letzten Samstag schon zwei Fuhren gefahren und diesen Samstag nun auch wieder zwei. Da es richtig Spaß machte, haben wir Sonntagmorgen auch noch eine Tour gefahren. Ein Haus ausräumen und ein Haus einräumen geht ganz schön an die Substanz. Aber spaßig war es.

Samstagabend ging es auf den Mittelaltermarkt zum Schloss Hülchrath. Angenehme Temperaturen luden immer wieder zum Verweilen und Kirschbier ein. Auf Grund des Wetters und der laufenden WM, war es nicht so voll und somit auch recht frei von Gedrängel.

Um es mit den Worten eines Freundes zu sagen, man konnte herrlich über den Mittelaltermark chillen. Das kennen wir schließlich auch anders. Entweder Regen oder so voll, dass man auf seine Füße aufpassen muss.


Endlich gab es auch wieder eine Gelegenheit ein paar Bilder zu machen. So fotografierten wir Menschen, Natur und Location. Herrlich entspannend alles, nach dem anstrengenden Tag.

Sonntag ging es Nachmittags erst einmal zum Rudel-Gucken. Gemeinsam mit unseren Freunden aus der Hundeschule saßen wir im Sportpark West in Mönchengladbach und sahen das äußerst spannende Spiel zwischen Deutschland und England. Selbst Leute, die sich weniger als Fußballfans sehen, waren natürlich von dem 4:1 einfach begeistert.

Alles in allem ein ausgefülltes und schönes Wochenende bei absolut herrlichen Sommerwetter.

Schloss Hülchrath

Blick über den Schlossteich

Einfach entspannt auf der Wiese sitzen

Blick über das Gelände

Shoppen und Hunde dabei. Alles ist möglich.

Alle Bilder gibt es im Fotoalbum.

7972

Viel Spaß beim Anschauen.