Gestern Abend war es wieder soweit. Zum schsten Mal in Folge gab es unsere Hofparty vor Weihnachten. Diese Hofparty hat ihren Ursprung im Jahre 2006.

Das diesjährige Motto lautete „Märchenhafte Weihnachten“. Über sechzig Gäste folgten unserer Einladung und hatten mit uns ihren Spaß.

Motte und Weihnachtsgruß 2011

Bestes Wetter am Morgen beflügelte uns schon beim Aufbau. Unterstützung bekamen wir beim Aufbau des Zeltes durch drei liebe Freunde. Den ganzen Tag werkelten wir dann an der Deko und der Beleuchtung. Drei Stunden vor Party beginn war dann alles fix und fertig.


Erstmalig gab es zu unserer Party sogar Zusagen von drei „Geburtstagskindern“. Über drei wir uns riesig freuten. Allerdings konnten nur zwei mit uns feiern, da das Dritte mit einer heftigen Erkältung es nicht zu uns schaffte. Auf diesem Wege nochmals „Happy Birthday“ und „Gute Besserung“.

Bei weihnachtlichen Musik im Hintergrund, erfreuten sich unsere Gäste und wir an leckeren Glühwein, heißen Kakao und vielen Leckereien. Eine insgesamt sehr schöne und harmonische Party. Wie immer auf unseren Feiern, lernten sich neue Leute kennen und es wurde gefeiert bis nach Mitternacht.

Heute Morgen beseitigten wir dann auch schon wieder die Spuren und erhielten nochmals Unterstützung von ganz vielen Freunden. Gegen Mittag war dann schon nichts mehr von der Party zu sehen.

An dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an alle Helfer und Gäste. Es war uns dieses Jahr wieder eine große Freude, diese Party stattfinden zulassen.

Alle die wir in den nächsten Tagen nicht mehr sehen, auf diesem Wege frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2011.

Rudolph zeigt den Eingang.

Alles fertig, unser Gäste können kommen.

Deko und Buffet steht.

Jack wartet auf seinen Einsatz.

Schnitzel sieht das alles ganz entspannt.

Damit auch alle unseren Hof finden. Foto: Oliver H.

Unsere Gäste sind da.

Belagerung bei Speis und Trank

Alle hatten ihren Spaß. Sogar die Weihnachtsmützen.

Raucher traf man im Freien – meistens mit Nichtrauchern.

Der harte Kern blieb bis zum Schluss.

Wie schon beschrieben, eine insgesamt harmonische Party. Nichts ist kaputt gegangen und es gab keinen Ärger.

Einzig eine LED-Lichterkette von unserem Gäste-WC hat sich wohl in eine falsche Manteltasche verirrt. Leider schon die Zweite in Folge. Zwar nur eine Kleinigkeit, jedoch hat uns das ein bisschen verstimmt. Sicherlich nur ein Missverständnis. Allerdings sollte so etwas unter Freunden nicht passieren.

Alle Bilder gibt es im Fotoalbum. Danke an Olli, für die fotografische Unterstützung.

22973