Pimp my Baustelle

Seit heute sind wir offizielle Baustelle. Zumindest vor dem Haus. Während ich diverse Decken und Wandfliesen aus dem Hause gekloppt habe, fing vor der Tür auf einmal ein Presslufthammer an zu hämmern.

Des Rätselslösung, der Hydrant vor unserem Haus ist defekt und muss geprüft werden. Dazu wird eine Baustelle mit allem eingerichtet und erst einmal ein Loch gebuddelt. Irgendwann wird das dann auch wieder zu gemacht.

Bisher war es eine „Inhouse“ Baustelle. Nun weitet sich das Ganze auf die Straße aus. Auch gut.

Dennoch war der Tag erfolgreich und ich konnte unsere Container mit weiteren Überreste der letzten 30 Jahre befüllen.


null
Ein junger Morgen in Rheindahlen.

null
Decke im Arbeitszimmer weg.

null
1. Decke im Flur weg.

null
2. Decke im Flur auch weg.

null
Fliesenboden in der Küche, nur noch Geschichte.

null
Unsere Baustelle vor dem Haus.