Ein rasanter Montag

Jobmäßig musste ich heute etwas für unsere Niederlassung machen, so kam ich erst gegen 13:00 Uhr auf unsere Baustelle. Malerarbeiten, Gipskartonbau, Heizungsbau und Aufräumarbeiten waren voll im Gange. So das ich erst einmal über eine Stunde im Hause war um kleine Probleme zu beseitigen und größere zu schaffen.

Am Nachmittag kam dann Sascha dazu und wir kauften erst einmal weiteres Baumaterial ein.

Da es heute wieder sehr spät wurde, gibt es nur einen Auszug aus dem Bautagebuch:

– Gipskartonarbeiten Wohnzimmer OG fortgesetzt.
– Innenwanddämmung Wohnzimmer, bis auf Südseite, abgeschlossen.
– Tapezierarbeiten DG fortgesetzt.
– Kellerdeckenverkleidung und Teile der Wandverkleidung entfernt und in Container gebracht.
– Innenwanddämmung Arbeitszimmer angebracht.
– Innenwanddämmung Küche zum Teil erstellt.
– Bauzwischenreinigung und Entschuttung.
– Badezimmerboden begonnen auszugleichen.
– Elektroleitungen OG abgeschlossen ohne Anschluss.

Morgen kommt unser Elektriker, legt eine neue Steigleitung und bereitet den neuen Unterverteiler für den Anschluss vor. Die verlegten Leitungen wurden ohne große Beanstandung abgenommen.


null
Unser Wohnzimmer nimmt Formen an.

null
Die ersten Deckenteile sind fertig.

null
Die Kücheninnenwände sind so gut wie fertig gedämmt.