Voll vergeigt

Nachdem ich mich der Morgentoilette hingegeben hatte und Schnitzel durch die Wohnung jagte, begann ich Wäsche zu waschen, zu trocknen, sortieren und zusammenzulegen. Dem Kleinen war das alles zu viel Chaos. Er wollte sich in der Nähe meiner Beine zur Ruhe begeben und ein Schläfchen halten.

So ging das Spiel permanent rein ins Körbchen, kaum war ich aus Sichtweite, raus aus dem Körbchen. Irgendwann fing er an zu jaulen und suchte sich tatsächlich den Weg zur Tür. Blieb im Treppenhaus stehen und jaulte weiter. Hätte ich dummes Herrchen ja mal richtig interpretieren können. Dieses Signal war für mich heute wahrscheinlich zu deutlich. Auf jedem Fall ich habe es verpeilt und Schnitzel konnte nicht mehr innehalten. Eine Pfütze an der ich nun Schuld war. Ich habe zur Abwechslung mal mit mir selbst geschimpft.