Wünsche und Hund als Fotomodell

Seit rund drei Jahren fotografiere ich mit Phanasonic Lumix FX01. Klein und kompakt und die Bilder sind okay. Bevor es Digitalkameras gab, hatte ich insgesamt drei Nikon Spiegelreflex der unterschiedlichsten Klassen. Seit geraumer Zeit habe ich wieder mal Lust „richtige“ Bilder zu mache. Zwar weiterhin digital, allerdings mit allen Vorzügen und Nachteile einer Spiegelreflex.

Auf die Suche habe ich mich auch schon begeben und denke nur darüber nach, welche es werden soll. Derzeit ist bei mir die Canon EOS 50D und die Nikon 300S in der engeren Auswahl. Zum Weihnachtsgeschenk wird es dieses Jahr nicht ganz passen. Denn der Spaß kostet richtig Geld. So habe ich bereits jetzt einen Vorsatz für das nächste Jahr. Ich werde mir eine Spiegelreflexkamera zulegen.

Klar, die kleine Panasonic reicht für Bilder im Internet vollkommen aus. Aber ich möchte mal wieder richtig gute Bilder machen, von denen man vielleicht auch mal ein paar Abzüge machen kann.


Für den nächsten Urlaub haben mir nun liebe Freunde ihre Canon EOS 300D geliehen, damit ich mal wieder Bilder mit einer Spiegelreflexkamera machen kann. Ganz lieben Dank dafür an die Beiden.

Zum über wollte ich eigentlich mit Schnitzel heute draußen ein paar Bilder machen. Da es aber permanent regnet, haben wir das Shooting ins Wohnzimmer verlegt. Dabei sind ein paar richtig tolle Fotos entstanden, die ich nur geringfügig nach bearbeitet habe. Hier mal die „Best of Schnitzel“ von heute.

Man könnte meinen er kann tanzen.

Man könnte meinen er kann tanzen.

Schnitzel müde.

Schnitzel müde.

Schnitzel total entspannt.

Schnitzel total entspannt.

Gähnen muss auch mal sein.

Gähnen muss auch mal sein.

Ein Leckerli!

Ein Leckerli!

Er kann auch gefährlich Aussehen.

Er kann auch gefährlich Aussehen.

Sieht aus, als ob er lacht. Oder?

Sieht aus, als ob er lacht. Oder?

Sauer macht lustig.

Sauer macht lustig.

Ich krieg dich!

Ich krieg dich!

Porzellanhund.

Porzellanhund.

Bye, bye!

Bye, bye!

Alle Fotos gibt es bei Schnitzel auf der Seite.

Ich finde die Fotos sind ganz gut geworden. Hat auch riesig Spaß gemacht. Schnitzel ist schließlich für jeden Spaß zu haben. Insgesamt haben wir heute Abend über 120 Fotos geschossen. Die Ausbeute war nach meiner Ansicht schon sehr gut dabei.

Mal schauen, welche Spiegelreflex ich mir dann nächstes Jahr kaufe. Schließlich macht fotografieren Spaß.