Seit heute ist unser Gartenzaun im hinteren Bereich des Gartens fertig. Es hat so lange gedauert, weil wir immer wieder schweres Gerät in den Garen bringen mussten und weil zwischendurch einfach mal die Luft raus war. Nun haben wir die letzten Tage immer ein bisschen gewerkelt und sehen langsam Land. Wenn mal alles grün ist, wird das bestimmt richtig idyllisch, wenn der Nachbarbauer nicht gerade wieder Gülle fährt.



Der Zaun steht.


Schnitzel ist nicht ganz einverstanden, nun kann er nicht mehr abhauen.


Bootsmann wälzt sich schon auf der Wiese, die da kommt.


Schaut man auf unserem kleinen Springbrunnen, wirkt es doch schon sehr entspannt.