Mal wieder am Sonntag

Als heute Morgen um 8:00 Uhr der Wecker klingelte, der Regen auf das Dach prasselte, hieß es erst einmal Wecker aus und umdrehen. Um 09:00 Uhr war dann doch aufstehen angesagt, obwohl es noch regnete. Der Tag fing halt einfach bisschen ruhiger an.

Dann packte es mich doch und ich wurde wieder eins mit meinem Projekt. Noch ein bisschen Farbe verteilen und dann ging es los mit Paneele zu schneiden. Bei der Raumgröße hat man natürlich keine Chance „Meter zu machen“. Jedes zweite Teil ist eine Maßanfertigung.

Am schlimmsten war der Bereich der Vorwandinstallation. Acht Elemente und jedes bekam ein Loch, ein Ausschnitt und Zuschnitt. Ist dennoch ganz gut geworden, obwohl ich für die Wand dann doch 10 Paneelen brauchte. Zwei landeten dabei einfach im Müll.


Mit dem Ergebnis des Wochenendes und des heutigen Tages bin ich vollkommen zufrieden. Bis nächste Woche Samstag müsste das alles noch zu schaffen sein.

Sascha wartete erst einmal ab, bis der Regen aufhörte. Dann düste er kurz in Gartencenter nach Roermond und kaufte noch ein paar Pflanzen. Zu Hause wieder angekommen ging es auch gleich wieder zu seinem Projekt. Neben dem zukünftigen Brunnen soll es noch einen kleinen Steingarten geben. Das Ergebnis lässt sich sehen. Die Terrasse bekommt durch das Vorhaben ein ganz neues Gesicht. Und Sascha kam zur Erkenntnis, das Pflastersteine legen nicht zu seiner Lieblingsbeschäftigung gehört.

Ein gutes Wochenende. Es ist einfach immer wieder herrlich, wenn man Ergebnisse seiner Arbeit sieht und begutachten kann.

Projekt Hofklo

Hofklowand links

Hofklowand links

Hofklo Rückwand mit Vorwandinstallation

Hofklo Rückwand bzw. Vorwandinstallation

Hofklowand rechts

Hofklowand rechts

Projekt Springbrunnen

Steingarten vom Garten aus

Steingarten vom Garten aus

Zukünftiger Standort Springbrunnen von der Terrasse aus

Zukünftiger Standort Springbrunnen von der Terrasse aus