Am vergangenen Wochenende haben wir gemeinsam mit Imperium Draconis im Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath an der Dorenburg unser Lager aufgeschlagen.

Der Aufbau am Freitag ging recht fix und das war auch gut so. Da wir an dem Abend essen gehen wollten, machten wir uns gerade auf dem Weg, als die angesagten einzelne Regenschauer als Regenguss herunterkam. Guter Plan, so mussten wir nicht im Regen unser Abendmahl zubereiten.

Einen freundlichen und herzlichen Empfang mit 13 Personen und 3 Hunden bot uns das Haus Kempges. Wir wurden mit Speis und Trank bestens verwöhnt, so das wir wohl gesättigt in unser Lager zurückkehren konnten.

Am Samstag sorgten die gefiederten Freunde, Rund um die Dorenburg, für ein frühes Aufstehen. Die Sonne schien und ein herrliches Wetter begrüßte den Tag. Wir hatten genug Zeit um bis zur Markteröffnung alles herzurichten und anschließend Gelegenheit alles zu erkunden.


Imperium Draconis begeisterte mit einigen Kampfeinlagen und einer der Jagd nach einem „Sklaven“ das anwesende Publikum. Bei bestern Stimmung, wurde so auch noch ein Geburtstag im Lager gefeiert.

Insgesamt war es ein recht entspannter und angenehmer Tag. Immer wieder kamen einige Besuchergruppen und schauten sich das Lager an. Viele stellten Fragen über die Art unserer Darstellung und so ergaben sich viele freundliche Gespräche.

Der Sonntag begann dann weniger freundlich. Sturmböen laut Wetterbericht und viele Regenschauer machten es uns nicht leicht. Dennoch war die Lagerstimmung sehr gut und hart gesottene Besucher fanden den Weg ins Freilichtmuseum.

Der Abbau war für viele von uns dann richtig nass. Die nassen Zelte mussten eingepackt werden und am gleichen Abend zu Hause zum trocknen aufgehängt werden. Dennoch kamen wir mit bestern Laune nach Hause. Ein tolles Wochenende mit freundlichen Menschen und guter Stimmung ging zu Ende.

Hier einige Bilder, die mir besonders gefallen.

Unser Zelt steht.

Kreuzi bläst zum Frühstück.

Deko muss sein.

Sascha arbeitet an sein Kettenhemd.

Holger der Erklärbär.

Geburtstagskind

Waldohreule

Zeitreise in der Nacht.

Noch mehr Bilder gibt es im Fotoalbum:

24538
Viel Spaß!