Napola

Wer stirbt schöner im eisigen Wasser als Leonado Di Caprio in Titanic? Tom Schilling in Napola. Okay, ein fieser Scherz, aber es ist so.

Npola - Elite des Führers

Endlich mal wieder Zeit eine DVD anzuschauen und wir hatten uns für „Napola –Elite des Führers“ entschieden.
Fazit: Welch eine schreckliche Zeit da im zweiten Weltkrieg herrschte. Es war doch egal für welche Seite man Sympathisierte, wenn man bedenkt das es immer um das eigene Überleben ging. Im Film „Napola“ wird uns nahe gebracht, wie kaputt die damalige Jugend gemacht wurde, nur um für das tausendjährige Reich zu kämpfen.     

Insgesamt ein sehr gut gemachter Film, der Freundschaft, Loyalität zu sich selbst und seinen Mitmenschen sowie Selbstcourage zum Ausdruck bringt. Im Mittelpunkt steht die Jugend von Damals, die auf Elite-Schulen gefügig gemacht wurden.

Inhalt:

Deutschland 1942 Das Hitler-Regime ist auf dem Höhepunkt seiner politischen und militärischen Macht. Der 17-jährige Friedrich Weimer (MAX RIEMELT) aus dem Berliner Arbeiterbezirk Wedding ist ein begabter Boxer. Sein Talent öffnet ihm die Türen zu einer nationalpolitischen Erziehungsanstalt, der NAPOLA Allenstein, wo die zukünftige Elite des großdeutschen Reiches herangezogen werden soll. Friedrich sieht die Chance seines Lebens, sich von seinen Klassenschranken zu befreien und meldet sich gegen den Willen seiner Eltern in der alten Ordensburg an. In der ihm fremden Welt, beherrscht von nationalsozialistischer Zucht und Ordnung, erfährt er harten Konkurrenzkampf und unerwartete Kameradschaft. Bis ein grausamer Einsatz gegen entflohene Kriegsgefangene und die wachsende Freundschaft zu dem stillen und sensiblen Albrecht Stein (TOM SCHILLING), dem Sohn des Gauleiters, ihn vor eine Wahl stellen, die auch das Ende seiner Jugend bedeutet.

Bestellen:

 

Npola - Elite des Führers

Die DVD:

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren Darsteller: Max Riemelt, Tom Schilling, Devid Striesow, Joachim Bißmeier, Justus von Dohnányi, Michael Schenk u.v.a.
Regie: Dennis Gansel
Musik: Normand Corbeil
Format: Dolby, DTS Surround Sound, Surround Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 16:9, 2.35:1
DVD Erscheinungstermin: 25. August 2005
Produktion: 2004
DVD Features:
– Videotagebuch des Regisseurs
– Deleted Scenes
– Interviews
– Storyboard-Vergleiche
– Darsteller-Infos
– Hintergründe
– Der besondere Filmtipp
– Audiokommentar des Regisseurs

Link zum Film: www.napola-special.film.de