Star Wars Episode III – Die Rache der Sith

Star Wars Episode III - Die Rache der Sith

Meine Meinung

Nun haben wir es endlich geschafft und waren im Kino. Als erstes, der Film hat eine klasse Bild – und Tonqualität. Die Bildqualität beruht wohl auch auf das Kino in dem wir saßen, denn wir sahen den Film in DLP™ Format (Digital Light Processing). Die Bilder sind gestochen scharf und einfach Brillant. Aber dies kennen wir schon von zu Haue. Denn unser Beamer von Sanyo arbeitet nach dem gleichen Prinzip.

Abgesehen von den Sprüchen: „Die dunkle Seite der Macht“ und „Möge die Macht mir dir sein“, gab es richtig witzige Sequenzen. Z3PO kommt zwar ein bisschen kurz, dafür sorgen R2D2 und Kampfdruiden für entsprechenden Spaß im Film.

Ehrlich gesagt hat mich jedoch der Film nicht wirklich umgehauen. Das mag wohl daran liegen, das ein gewisser Grad an Sättigung bei mir erreicht ist. Alles in allem ist der Film sehr dunkel. Die ganzen Kämpfe mit dem Laserschwert waren zwar ganz nett und mehr als in den anderen Teilen, aber nicht wirklich Bahnbrechend. Wie nun aus Anakin Skywalker zu Darth Vader wird, ist nicht wirklich so überzeugend. Mir ist die Story dazu einfach zu flach ausgefallen.

Ob ich mir nun die DVD auch noch holen werde, steht in den Sternen. Verwunderlich ist diesmal nur, das der Erscheinungstermin schon im Dezember 2005 sein soll. Was recht schnell ist.

Sollte Georg Lucas tatsächlich noch weitere Episoden unter das Volk bringen wollen, würde mich das wiederum nicht wundern.

Möge die Macht mir Euch sein!

Der Film:

Interessante Hintergrundinformationen und Infos zur Handlung gibt es unter www.wikipedia.org.

Die DVD:

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Anzahl der DVD’s 2
DVD Erscheinungstermin: 31. Dezember 2005

Link zum Film:

www.starwars.com