Heute war der erste Tag seit Wochen, an dem wir es etwas ruhiger haben angehen lassen. Nach einem leckeren Frühstück bei Winnie und Helga wurde erst mal ein wenig gequatscht. Und Besuch empfangen.

Anschließend fuhren Sascha und ich in die Stadt (Mönchengladbach) und bummelten einfach ein wenig. Mit allem was dazu gehört, inklusive Kaffeetrinken. Anschließend ging es noch in den Baumarkt und wir kauften noch ein paar Kleinigkeiten. Vom späten Nachmittag bis zum Abend sorgten wir dann erst einmal für anständiges Licht im Bad und in der Küche im EG. Zwischendurch kam noch ein Kollege aus Frankfurt vorbei und schaute wie und wo wir wohnen.

Alles in allem ein recht ruhiger Tag und es war mal wieder schön, mit Sascha einfach durch den Ort zu schlendern.