Zwei Praktikanten und keinen Schritt weiter

Unsere beiden Praktikanten für den Beruf des Bürokaufmannes bzw. der Bürokauffrau, schlagen sich nun seit über einer Woche recht Wacker. Sie sind pünktlich, zuverlässig und flexibel, genau wie unsere Firmenphilosophie es vorsieht.

Dazu sind beide auch noch hoch engagiert und versuchen uns im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen. Meine Mitarbeiterin, Ute, meine Fachkraft für Büro- und Kommunikation, hat in der Zwischenzeit fast das gleiche Problem, wie ich.

Wen nehmen wir? Welche Aufgaben können wir noch für ein K.O.-Kriterium stellen?

Eines steht fest, es wird nur eine Lehrstelle für diese Position in diesem Jahr geben. Am kommenden Freitag wird nun die Entscheidung fallen müssen. Ich bin gespannt und weiß selber noch nicht, wen ich von den Beiden bevorzugen soll.

Chef sein, ist manchmal ganz schön doof. 🙂