Wir warten…

Geduld ist ja eine Tugend, von der ich noch nie allzu viel besessen habe.

Derzeit warten wir auf unsere Stuckateurmeister, der unsere Fassade vom Mittelbau machen soll. Den Auftrag haben wir bereits vor Wochen erteilt. Aber er lässt noch auf sich warten. Dadurch müssen wir nun warten, damit es mit der Terrasse im Garten weitergeht und diverse Rohre verlegt werden können.

Das Thema Pflaster haben wir am Samstag nun absprechen können und wenn alle gut geht, starten wir in 10 Tagen.

Warten tun wir derzeit auch schon länger auf die Mängelbeseitigung im Heizungs- und Sanitärbereich. Lauter Kleinigkeiten, denen wir seit Wochen hinterherlaufen müssen, was einfach nur nervt.

Warten müssen wir auch auf das Finanzamt. Unsere Einkommensteuererklärung war innerhalb der Frist eingereicht und ich habe auch schon einen Teil zurückbekommen. Nur mit der Hausbewertung macht es sich das Finanzamt nun schwer. In der Zwischenzeit habe bestimmt schon 5 Bögen für allen möglichen Kram ausgefüllt. Bei so etwas wird die Wartezeit natürlich wunderbar verkürzt.

Also warten wir einfach mal ab, wann es weiter geht.

Ich hasse warten!