Neues vom Set

Nachdem Schnitzel in den vergangenen Tagen die ganze Stromberg-Crew kennen gelernt hatte, trafen wir gestern auch auf Christoph Maria Herbst. Nun kennen sich die Beiden auch.

Heute Mittag musste Schnitzel mal dringend Pullern. Vom Büro aus standen wir vor der Tür und konnten erstmal nicht raus. Im Flur wurde gerade eine Szene für „Stromberg“ geprobt.

Zwischen der Probe und der Aufnahme konnten wir dann Richtung Treppenhaus und trafen dort u.a. Christoph Maria Herbst wieder. Freundlich wurde Schnitzel persönlich mit Namen begrüßt. Ein kleiner Junge am Set meinte zu Christoph Maria Herbst: „Der heißt doch nicht Schnitzel.“ Christoph Maria Herbst antwortete ganz trocken: „Klar heißt der Schnitzel und mit Vornamen Wiener.“

Tja, ein Hund der den Namen Schnitzel trägt, bleibt wohl in Erinnerung. 🙂