… kann ich mir nicht verkneifen.

Kammergericht bestätigt Freiheitsstrafe von 14 Monaten

Rechtsanwalt Günter Freiherr von Gravenreuth musste vor dem Kammergericht eine Niederlage einstecken und nun 14 Monate in Haft. Der für seine Abmahnungen bekannte Anwalt war vom Landgericht Berlin im September 2008 wegen Betrug verurteilt worden.

Weitere Details dazu auf www.heise.de

2 Kommentare
  1. Stawi
    Stawi sagte:

    In der Hoffnung das man für ihn ein nettes Plätzchen hinter Gitter hat und er auch seine Strafe wirklich absitzt, denke ich mal er wird über neue „Geschäftsmodelle“ sinnieren. 🙂

Kommentare sind deaktiviert.