Der erste Eintrag im März 2009. Ich mache es heute einfach kurz. Das Wetter schlägt in der Zwischenzeit mir nun auch schon auf das Gemüt. Nachrichten und Wetterbericht mag ich derzeit gar nicht schauen, da es mich höchstens noch weiter herunter zieht.

Jobmäßig habe ich wieder einiges um die Ohren und bin der Ansicht das wir überall auf dem richtigen Wege sind. Das Wetter schlägt auch hier unseren Kunden und meinem Team auf das Gemüt.

Hausmäßig passiert derzeit nichts, was auch am Wetter liegt.


Privatmäßig habe ich mich in den letzten Wochen immer wieder mit Einkommensteuererklärung und ähnlich schönen Aufgaben herumgeschlagen. Da sehe ich nun Land. In Kürze geht alles in die Post.

Meinen leichten Schnief habe ich immer noch und ich gehe davon aus, dass dieser bei besseren Wetter verschwindet.

Schatzimäßig ist alles im grünen Bereich. Wir denken derzeit darüber nach, was wir an unserem 10. Schatzitag in diesem Jahr machen werden.

Hundmäßig ist fast alles im grünen Bereich. Schnitzel ist in der Pubertät. Dazu muss man wohl nicht viel schreiben. Wir lieben den Kleinen und er scheint seine Futterspender auch zu mögen. Obwohl er oft genug die Biege macht, kommt er immer wieder zu uns zurück.

Schauen wir mal was uns der restliche März bringt. Ich bin recht zuversichtlich, dass alles einfach gut wird.