Stromberg die Vierte ist abgedreht

Zumindest die Innenaufnahmen am Set neben meinem Büro. Kurz vor meinem Urlaub wurde die letzten Einstellungen gedreht. Als ich Christoph Maria Herbst im Treppenhaus traf, fragte ich, ob er für ein paar Leute noch Autogramwünsche erfüllt. Dies erledigte er prompt und ließ mir sogar noch eins für Schnitzel und mich zukommen.

Nach meinem Urlaub wird es dann wohl wieder bisschen ruhiger bei uns im Haus. So Dreharbeiten im laufenden Betrieb sind halt schon manchmal anstrengend.

Was sehr schön war, das gesamte Team war immer freundlich und gut drauf. Da war es auch kein Problem, wenn man während den Einstellungen mal nicht in oder aus seinem Büro kam.

Wann die vierte Staffel gesendet wird, steht noch nicht fest. Das kann man bestimmt bald bei ProSieben nachlesen.