Ghost Ship – Meer des Grauens

Ghost Ship

Meine Meinung:

Nee, war das fies! Innerhalb den ersten 10 Minuten gab es schon so um die 80 Tote. Die Effekte dabei waren dazu einfach genial. Keine reine Computeranimation, sondern eine richtig gute Kombination aus hervorragenden Maskebildern und entsprechenden Special Effects.

„Ghost Ship“ ist mit Sicherheit nichts für schreckhafte Menschen. Der Film lebt mit einzelnen Schockeffekten vom feinsten. Die schauspielerischen Leistungen sind bei einer guten Besetzung dabei ganz passabel. Die Story ist bei genauer Betrachtung eigentlich sehr gut zu durchschauen, allerdings wird man durch diverse Szenen einfach davon abgehalten.

„Ghost Ship“ zieht einen in den Bann. Der Film bietet feinsten Horror mit einer gehörigen Portion Splatter der heftigen Art. (http://de.wikipedia.org/wiki/Splatter) Vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber so ein Film bringt halt auch mal eine nette Abwechslung.

Der Film:

Ein Fremder verspricht Murphy (Gabriel Byrne), Kapitän des Bergungsschiffes Arctic Warrior, und seiner Crew reichen Gewinn, wenn sie ihm helfen, einen herrenlos treibenden Luxusliner zu bergen. Doch auf dem seit den 60er Jahren auf mysteriöse Weise verschwundenem Schiff wartet nicht nur ein unglaublicher Goldschatz, sondern auch ein tödliches Geheimnis. Als die Arctic Warrior plötzlich explodiert und die Schatzjäger feststellen müssen, dass das Wrack zu sinken droht, scheint jede Hoffnung auf ein Entkommen verloren.

Willkommen an Bord des Geisterschiffs, das Erfolgsproduzent Joel Silver („Matrix“) zu Wasser gelassen hat. Eine Schiffsreise voller Schrecken und atemberaubender Spezialeffekte erwartet Sie.

Die DVD:

FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Darsteller: Julianna Margulies, Ron Eldard
Regie: Steve Beck
Musik: John C. Frizzell
Format: Dolby, Surround Sound
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 1.85:1
DVD Erscheinungstermin: 5. Juni 2003
Produktion: 2002
DVD Features:
– Stab & Besetzung
– 2 original Dokumentationen „A Close Look At The Gove“
– Die visuellen Effekte
– Die Ausstattung
– Geheimnisse der Antonia Graza

Homepage zum Film: www.warnerbros.de

Wem die Version am 16 Jahre zu lau ist, der kann die uncut Version vielleicht bei Cyber-Pirates bekommen.

www.cyber-pirates.org your uncut DVD Shop