Exakte 29 Tage hat es gedauert, nun ist es da. Unser „erstes“ Sachsenzelt. Der nächste Mittelalter Markt mit uns kann kommen.

Aktuell hinke ich hier im Weblog noch bisschen nach. In Kürze kommen Geschichten und Bilder aus der Schweiz. Und Mitte September berichten wir dann von unserem ersten Mittelalter Markt, den wir mit eigenem Zelt und mit zwei Übernachtungen, hoffentlich trocken, erleben werden.

Heute kam wie gesagt unser bestelltes Zelt an. Der Ärger mit verspäteter Lieferung und gebrochener Zeltstange war dann auch schon fast vergessen, als wir unser Zelt Probeweise im Garten aufgebaut hatten.

Grundfläche runde 4 x 6 Meter und entspannte Stehhöhe, sollten für uns zwei und Schnitzel ausreichen. Ich bin gespannt und es schaut nach einem guten Kauf aus.


Selbst Schnitzel hat nach ersten argwöhnischen Blicken, mal ein Probeliegen im Zelt gemacht.

Sicherlich gibt es mehr nach unserem nächsten Wikinger Wochenende zu berichten. Bis dahin, ein paar Bilder.

Zelt von rechts.

Zelt von vorne.

Zelt von links.

Zelt von hinten.

Zelt mit Wachhund.

Schnitzel liegt mal Probe.

Wir freuen uns alle drei.