US-Car Frühschoppen am Sonntagmorgen

Klaus und sein PickUp

Es musste mal wieder sein. Ein Frühschoppen stand bei uns auf dem Programm. Pünktlich um 10:00 Uhr kam Klaus mit seinem 57´er Chevrolet 3100 De Luxe Stepside Shortbed Pick Up um die Ecke. Anschließend ging es gemeinsam nach Monheim am Rhein.

Dort steuerte Klaus zielstrebig das VIRGINIA American Bar & Restaurant an, wo ein US-Car Frühschoppen stattfinden sollte. So war dem auch, die ersten tollen Autos standen auf dem Parkplatz.

Viriginia Monheim

Man muss vielleicht ein bisschen verrückt sein, um solche PS-Boliden die so gar nicht in die heutige Zeit passen wollen, etwas abzugewinnen. Wer aber mal selber mit einem V8 gefahren ist und dabei PS und Hubraum gespürt hat, wird verstehen warum uns so etwas interessiert. Außerdem haben gerade die älteren US-Cars einfach Charakter, den man bei deutschen Autos fast immer vermisst.

Chevy von Silvio

Wie hieß der eine Spruch im Heck? „Völlig sinnlos, aber geil!“ Absolut passend.

Ein war ein toller Sonntagmorgen mit vielen tollen Menschen der einfach Spaß gemacht hat. Erst am späten Nachmittag fuhren wir dann mit dem ersten Sonnenbrand des Jahres wieder nach Hause.

Danke Klaus!

Hier noch ein paar Bilder.