Ritterfest auf Schloss Rheydt

Seit Tagen war es irgendwie schon Stadtgespräch bei uns in der Gegend. Die Marketinggesellschaft Mönchengladbach veranstaltet im Schloss Rheydt ein Ritterfest.


Bei bestem Wetter fuhren wir mit der ganzen Familie zum Schloss und ließen uns überraschen. Bisschen happig fand in den Eintrittpreis von 6,00 € pro Nase. Auch Rollstuhlfahrer mussten soviel bezahlen, obwohl diese auf dem Gelände kaum eine Chance haben sich selbst zu bewegen. So brauchten wir auch erst mal eine Pause, als wir in den Schlosshof kamen. Leckererweise fanden wir gleich einen Stand mit belgischen Kirschbier. Daran labten wir uns erst einmal, bevor wir uns dutzende von Marktständen anschauten.

Ein schöner entspannter Sonntagnachmittag, den wir mit einem weiteren Kirschbier ausklingen ließen.



„Och nöööö, nicht schon wieder Pause und Kirschbier.“


Unser Lieblingsstand.


Einer von ganz vielen Marktständen.


Ritterkämpfe der Kinder.


Ritterliche Zeltstandt.


Mittelalterliche Musik.