Einträge von Stawi

,

Job und Wohnung

Am Mittwoch konnten wir wegen unseren Jobs nicht ganz soviel in unserer neuen Wohnung bewegen. Dafür war der Donnerstag wieder ein voller Erfolg. Zur Unterstützung war Noel wieder mit von Partie, so das heute die groben Renovierungsarbeiten abgeschlossen werden konnten. Von Sascha gibt es heute kein Bild, da er am fotografieren war oder sich mit […]

,

In der Ruhe liegt die Kraft

Nachdem am Montag vieles nicht so wollte wie wir, ging es heute umso besser weiter. Heute waren wir sogar zu dritt. Noel hatte sich den ganzen Tag Zeit genommen und sich gleich nach seiner Ankunft mit dem Treppengeländer angelegt, was irgendwie nicht fertig werden will. Zum Abschluss des Tages haben wir dann noch zu Dritt […]

,

Mischversuche

Heute war das Vorbereiten für die Malerarbeiten im Wohn-/ Esszimmer angesagt. Die Farbe wird angemischt. Alter und neuer Farbton. Schauen wir mal, wie es wird.

,

Wir haben ein neues zu Hause

Im Mai 2003 habe ich unsere Wohnungssuche in Form einer Website gestaltet. Schneller als erwartet hat sich dies nun alles erledigt. Auf die herkömmliche Art, Zeitung lesen, haben wir nun eine Wohnung zum 01.09.2003 gefunden. Angefangen hat alles mit folgender Anzeige in einer Kölner Tageszeitung: Stammheim, Rheinnähe, Galeriewohnung, 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Diele, Balkon, […]

,

Berlin – Celle – Köln

Nun war schon Donnerstag und wir packten am Vormittag unsere sieben Sachen. Zum Frühstück bei Ratiba kam noch Sandra zu besuch, die als Ärztin zu einem Kongress in Berlin zu Besuch war. Auch Sandra kennt Sascha aus seine Studienzeit. Es war ein leicht chaotische Morgen aber richtig nett. Dann mussten wir auch schon Tschüß sagen. […]

,

Unser vierter Tag in Berlin

Am Mittwochmorgen schien erst einmal die Sonne, allerdings änderte sich das bald wieder. Da wir ein festes Programm für diesen Tag hatten juckte es uns nicht und wir zogen los. Vorbei am Technischen Museum das ich in der neuen Form noch nicht kenne. Beim nächsten Mal werde ich da aber wieder einen Stopp einlegen. Denn […]

,

Ein ruhiger Tag in Berlin

Nach einem ereignisreichen Montag sollte unser Dienstag ein bisschen entspannter sein. Wir machten uns auf dem Weg zum Gesundbrunnen Center. Unterwegs gab es eine kleine Straßensperre, weil irgendwelche Kids eine Bank ausgeraubt haben, ansonsten war es eine normale Fahrt durch Berlin. Swatch im Gesundbrunnen Center Im Center angekommen brauchten wir nicht lange suchen und entdeckten […]