Zwei Praktikanten und keinen Schritt weiter

Unsere beiden Praktikanten für den Beruf des Bürokaufmannes bzw. der Bürokauffrau, schlagen sich nun seit über einer Woche recht Wacker. Sie sind pünktlich, zuverlässig und flexibel, genau wie unsere Firmenphilosophie es vorsieht. Dazu sind beide auch noch hoch engagiert und versuchen uns im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen. Meine Mitarbeiterin, Ute, meine Fachkraft für Büro- und Kommunikation, hat in der […]

Weiterlesen

Crank

Spätestens seit „Transporter“ und „Transporter – The Mission“ hab auch ich den heute 35 jährigen Schauspieler Jason Statham zur Kenntnis genommen. Das Crank zu einem ähnlichem Genre, wie Transporter, gehört war mir durch diverse Rezensionen schon klar. Warum Crank keine Freigabe unter 18 Jahre erhalten hat, wurde mir jedoch erst klar, nachdem ich mir ein paar Bilder durch den Kopf […]

Weiterlesen

Aeon Flux

Das Aeon Flux aus einer Zeichentrickserie von M-TV stammt, wusste ich nicht einmal, bis ich das „Making of…“ dazu gesehen hatte. Der amerikanische Spielfilm, der hauptsächlich in Berlin und Potsdam gedreht wurde, landete bei uns im Regal, weil sich die Story einfach interessant anhörte. Beim anschauen musste ich öfters mal darüber nachdenken ob ich Aeon Flux in die Kategorie Fantasie […]

Weiterlesen

Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia

Meine Meinung Wieder einmal eine DVD, die schon seit ein paar Tagen, nein Wochen, bei uns zu Hause herumlag. Eigentlich viel zu lange, denn diese DVD gibt es seit dem 13.04.2007. Eins vorweg, das Buch bzw. die Chroniken habe ich nicht gelesen. Somit bin ich ohne große Erwartungen an dieses über zwei Stunden lange Filmwerk gegangen. Die Chroniken von Narnia […]

Weiterlesen

Zwei neue Praktikanten

Das erste Mal in diesem Jahr bieten wir eine Ausbildungsstelle als Bürokaufmann/frau in Köln an. Da wir keine große Werbung gemacht haben, hielt sich die Zahl der Bewerber in Grenzen. Aus den Bewerbungen und Vorstellungsrunden haben wir nun einen männlichen Bewerber und eine weibliche Bewerberin zum Praktikum von zwei Wochen verpflichtet. Beide waren heute Morgen pünktlich im Büro und legten […]

Weiterlesen

Nachlese und Neues

Irgendwie war in der letzten Woche nicht viel Zeit für mein Weblog. Daher heute auch nur in Kürze ein paar Bilder der letzten Tage. Witzigerweise könnte man die Bilder vom letzten und diesen Sonntag gleichermaßen verwenden. An beiden Sonntagen haben wir uns mit unseren Grünflächen im vorderen Teil des Grundstückes beschäftigt. Diesen Sonntag ging es noch einmal um das Grünzeug […]

Weiterlesen

Standardisierte Vorstellung

In der Zwischenzeit habe ich ca. zehn junge Menschen im Büro gehabt, die sich für verschiedene Berufe vorgestellt haben. Drei davon kamen vom gleichen Bildungsträger. Resultat, für die persönliche Vorstellung hätte man auch ein Tonband laufen lassen können. Alle Drei stellten sich exakt mit den gleichen Worten und Satzstellungen vor. Unterschiede gab es glücklicherweise bei den Namen und Geburtsdaten, sonst […]

Weiterlesen

Geniale Bewerbungstexte

Ich bin mit Sicherheit kein Held der Rechtschreibung. Dies beweise ich mir und anderen oft genug. Das was man jedoch als Bewerbungsschreiben bekommt, ist manchmal schon der Knaller. Wenn ich Reinigungskräfte oder sogar Gebäudereinigergesellen suche, schaue ich meistens erst zum Schluss auf entsprechende Briefe und Anschreiben. Diese Mitarbeiter müssen schließlich keine Romane verfassen. Nun möchten wir in diesem Jahr auch […]

Weiterlesen

Pink Monday

Seit acht Jahren habe ich darüber gelesen und bin noch nie da gewesen. Dieses Jahr haben wir das geändert und sind zu dritt zur größten Kirmes am Rhein nach Düsseldorf gefahren. Fazit: Okay Kirmes halt – war ich noch nie Fan von. Pink Monday, was fürs Auge halt. 🙂 Insgesamt war es ein netter, lauter Abend im dichten Gedrängel bei […]

Weiterlesen

Unkraut soweit das Auge reicht

Wie viel Liter Rindenmulch brauchen wir Eigentlich für unseren Grünstreifen im Hof. Diese Frage stellten wir uns, als wir am Samstag diverse Paletten vom Innenausbau zu unseren Lieferanten zurückbrachten. Da uns der Baumarkt unseres Vertrauens ein gutes Angebot machte, setzen wir unser Palettenpfand in 48 Sack, á 60l, Rindenmulch um. Da unser Grünstreifen im vorderen Teil unseres Grundstückes eher einer […]

Weiterlesen
1 2